Dienstag, 22. März 2016

Durch eine Suppe gehen

In den letzen Tagen ist es wirklich unbarmherzig warm in Singapur. Das Ganze wird erweitert um 90% Luftfeuchtigkeit.

Gewitterschwüle in Deutschland ist dagegen wie ein lauer Frühlingstag.
Binnen weniger Minuten körperlicher Anstengung, zum Beispiel in Form von einem gemütlichen Spaziergang ist hier jeder nass... Gut das die Gebäude und Verkehrsmittel auf 18 Grad runtergekühlt sind!!
Draußen Waschküchen Atmosphäre oder auch laufen wie durch Suppe, drinnen Temperaturen, die einen zwingen lange Sachen zu tragen.
Herrlich. In diesem Sonne frohes Schwitzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen